Nals Margreid

Sortieren nach:
Südtiroler / Alto Adige DOC BERG Pinot Bianco 2018

Südtiroler / Alto Adige DOC BERG Pinot Bianco 2018

(1 l = 13,20 €)

9,90 €

Auf Lager
Südtiroler / Alto Adige DOC HILL Pinot Grigio 2018

Südtiroler / Alto Adige DOC HILL Pinot Grigio 2018

(1 l = 13,87 €)

10,40 €

Auf Lager
Südtiroler / Alto Adige DOC STEIN Sauvignon 2018

Südtiroler / Alto Adige DOC STEIN Sauvignon 2018

(1 l = 13,87 €)

10,40 €

Auf Lager
Südtiroler / Alto Adige DOC St. Magdalener Rieser 2016

Südtiroler / Alto Adige DOC St. Magdalener Rieser 2016

(1 l = 10,97 €)

8,23 €

8,90 €

Auf Lager
Südtiroler / Alto Adige DOC PENON Pinot Bianco 2017

Südtiroler / Alto Adige DOC PENON Pinot Bianco 2017

(1 l = 15,20 €)

11,40 €

Auf Lager
Südtiroler / Alto Adige DOC GENNEN Sauvignon 2017

Südtiroler / Alto Adige DOC GENNEN Sauvignon 2017

(1 l = 15,87 €)

11,90 €

Auf Lager
Südtiroler / Alto Adige DOC MAGRÉ Chardonnay 2017

Südtiroler / Alto Adige DOC MAGRÉ Chardonnay 2017

(1 l = 18,53 €)

13,90 €

Auf Lager
Südtiroler / Alto Adige DOC PUNGGL Pinot Grigio 2016

Südtiroler / Alto Adige DOC PUNGGL Pinot Grigio 2016

(1 l = 18,37 €)

13,78 €

14,90 €

Auf Lager

Die Weinberge der Kellerei Nals Margreid erstrecken sich über 14 Gebiete vom nördlichen Nals bis hin zum südlichen Margreid mit ihrem unterschiedlichen Mikroklima und verschiedener Bodenbeschaffenheit. In Südtirol existiert auf kleinstem Raum eine enorme Fülle verschiedener Bodenarten.

Erst dadurch wird die große Vielfalt der Weine der Kellerei Nals Margreid möglich. Die Reben wurzeln auf dem für sie jeweils richtigen Boden: kalkhaltige Schuttkegel, sandige Flussschwemmböden und Gletscherablagerungen als Moränengeröll – Urgesteinsböden des Grundgebirges aus Porphyr, Marmor, Gneis und Glimmer.

Der große Erfolg der Weine der Kellerei Nals Margreid liegt nicht zuletzt an dem jungen Kellermeister Harald Schraffl, der das Weingut auf ein neues Niveau hob und für seine feinen, terroirbezogenen Weine viel internationale Anerkennung erfuhr. Im Gambero Rosso 2014 erhielt der Sirmian die Auszeichnung „bester Weisswein Italiens“, im SlowWine 2017 wurde der Magré als „grande vino“ ausgezeichnet und James Suckling vergab in den letzten Jahren durchgehend über 90 Punkte, und dies auch für die Weine der Classic-Linie.

Auch das 2011 erneuerte Kellereigebäude unterstreicht den Anspruch der Kellerei, Tradition und Innovation zu verknüpfen. Mit der Verknüpfung des historischen Bestandes mit den hohen Anforderungen modernen Weinkelterns ist ein Gebäudekomplex entstanden, der diesem Anspruch Ausdruck verleiht. So werden z.B. unter Nutzung der Schwerkraft die Trauben so behutsam wie möglich weiterverarbeitet und der gesamte Prozess von der Traube zum Wein ohne unnötige Umwege durchgeführt.
Die Unterteilung der Weine in einzelne Linien wird von Nals Margreid nicht praktiziert. Jeder einzelne Weine hat seinen eigenen Namen und steht für die jeweils spezifischen Bedingungen hinsichtlich Mikroklima und Terroir.

Kellerei Nals Margreid • Heiligenbergerweg 2 • I - 39010 Nals • Italien - Südtirol