Prämierte Weine

(1 l = 29,20 €)

21,90 €

Nicht auf Lager
(1 l = 14,53 €)

10,90 €

Auf Lager
(1 l = 15,87 €)

11,90 €

Auf Lager
(1 l = 19,87 €)

14,90 €

Auf Lager
(1 l = 29,20 €)

21,90 €

Auf Lager
(1 l = 9,20 €)

6,90 €

Auf Lager
(1 l = 12,93 €)

9,70 €

Auf Lager

Hier finden Sie Weine, welche in den bedeutendsten italienischen Weinführern mit der höchsten Bewertung ausgezeichnet wurden.

Gambero Rosso - Vini d'Italia • 3 Gläser • tre bicchieri - Der Weinführer „Vini d’Italia“ des Gambero Rosso ist der bekannteste Weinführer für Italiens Weine. Er ist 1988 erstmals erschienen und wird seither Jahr für Jahr neu aufgelegt. Die Höchstnote, die im Gambero Rosso vergeben wird, sind die „Tre Bicchieri“, die drei Weingläser, die für das Prädikat „außergewöhnlicher Wein“ stehen.

Veronelli • 3 Sterne • tre stelle - Von Luigi Veronelli wird Jahr für Jahr der Führer „I Vini di Veronelli“ herausgebracht. Auch dieser Weinführer hat ein besonderes Renommee. Die höchste Bewertung sind die „Tre Stelle Oro“, die drei goldenen Sterne sowie die Tre Stelle, die 3 Sterne.

Bibenda • 5 Trauben • cinque grappoli - Herausgegeben von der „Fondazione Italiana Sommelier“, die italienische Sommelier-Stiftung. Als beste Bewertung vergeben die Sommeliers imn Bibenda „Cinque Grappoli“, also fünf Trauben.

Guida Vitae • 4 Reben • quattro viti - Vitae ist der Weinführer der italienischen Sommeliervereinigung AIS. 900 Verkoster bewerten Jahr für Jahr 10.000 Weine von 2.000 ausgewählten Produzenten. Die besten Weine werden bei Vitae mit „Quattro Viti“, also vier Reben ausgezeichnet.

SlowWine • TopWine - Slow Wine ist als Ableger der italienischen Gourmetbewegung Slow Food entstanden. Die Vereinigung setzt auf Genuss, Nachhaltigkeit und Regionalität. Jedes Jahr wird ein Taschenbuch mit den aktuellen Bewertungen veröffentlicht, wobei als Höchstnote die Listung als „Top Wine“ verliehen wird.