Librandi

Sortieren nach:
Ciró Bianco Segno Librandi DOC 2020

Ciró Bianco Segno Librandi DOC 2020

(1 l = 7,85 €)

5,89 €

6,20 €

Noch auf Lager
Ciró Bianco Segno Librandi DOC 2021

Ciró Bianco Segno Librandi DOC 2021

(1 l = 8,53 €)

6,40 €

Auf Lager
Critone Bianco IGT Calabria 2021

Critone Bianco IGT Calabria 2021

(1 l = 12,27 €)

9,20 €

Auf Lager
Cirò Rosato Classico DOC Segno Librandi 2020

Cirò Rosato Classico DOC Segno Librandi 2020

(1 l = 7,85 €)

5,89 €

6,20 €

Auf Lager
Cirò Rosato Classico DOC Segno Librandi 2021

Cirò Rosato Classico DOC Segno Librandi 2021

(1 l = 8,53 €)

6,40 €

Auf Lager
Ciro Rosso Classico DOC Segno Librandi 2019

Ciro Rosso Classico DOC Segno Librandi 2019

(1 l = 7,85 €)

5,89 €

6,20 €

Noch auf Lager
Ciro Rosso Classico DOC Segno Librandi 2020

Ciro Rosso Classico DOC Segno Librandi 2020

(1 l = 8,53 €)

6,40 €

Auf Lager
Duca San Felice Cirò DOC Riserva 2019

Duca San Felice Cirò DOC Riserva 2019

(1 l = 12,93 €)

9,70 €

Auf Lager
Megonio IGT Calabria Rosso 2019

Megonio IGT Calabria Rosso 2019

(1 l = 18,53 €)

13,90 €

Auf Lager
Gravello IGT Calabria Rosso 2019

Gravello IGT Calabria Rosso 2019

(1 l = 23,20 €)

17,40 €

Auf Lager

Der Kellereibetrieb Librandi hat seinen Sitz in Cirò Marina, ein sonniges, an der kalabrisch-ionischen Küste gelegenes Städtchen, nahe Punta Alice, dem südliche Meerbusen des Golfes von Taranto. Dieses Gebiet zeichnet sich durch seine lehmhaltige Erde und die günstige geographische Lage aus. Nicht weit entfernt vom Meer, am Fuß der Berge der Sila, bieten sich ideale Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht, die sowohl das Wachstum als auch die Gesundheit der Trauben optimal fördern.


Seit vier Generationen beschäftigt sich der Kellereibetrieb Librandi mit dem Weinanbau, die Flaschenabfüllung mit eigenem Firmennamen geht auf die fünfziger Jahre zurück. Auch wenn es sich um ein Familienunternehmen handelt, sieht der Betrieb trotzdem verschiedene Aufgaben und Verantwortungen für die Librandi Brüder vor: Antonio Cataldo ist Geschäftsführer und leitet die Vermarktung, während Nicodemo, in Mitarbeit seiner Neffen Raffaele und Walter, sich direkt an der Erzeugung im Produktionsbereich beteiligt. Die technische Leitung liegt ab Weinlese 1998 in den Händen von Donato Lanati, Enologie Professor an den Universitäten Turin und Florenz und außerdem Fachberater bekannter italienischer Winzerbetriebe.

Ein besonderes Verdienst gebührt Librandi für den Einsatz für die alten Rebsorten der Region. Librandi ist ohne Zugeständnisse an kurzlebige Modetrends auf die ausschliessliche Qualitätsverbesserung vieler autochtoner, antiker Rebsorten wie Greco, Gaglioppo und Magliocco bedacht. Und: Librandi überzeugt Jahr für Jahr die Verkoster internationaler Weinführer und -zeitschriften mit seinen Weinen.

Librandi Antonio & Nicodemo S.p.A. • S.S. 106 • C.da S. Gennaro • I-88811 Cirò Marina (KR) • Kalabrien