Tiefenbrunner

Sortieren nach:

Das Weingut Tiefenbrunner befindet sich im Südtiroler Unterland südlich von Bozen in der Gemeinde Entiklar bei Kurtatsch und kann auf eine Weinbautradition von über 150 Jahren verweisen. Die Reben gedeihen größtenteils an den nach Süden ausgerichteten Berghängen um das Castel Turmhof und zum Teil im ebenen Gebiet der Talsohle in Höhenlagen zwischen 250 und 1000 Meter. Die Böden sind leicht lehmig und weisen einen hohen Kalkanteil auf. Das mediterrane Klima mit seinen mäßigen Niederschlägen und häufigen Winden sowie die großen Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht ermöglichen das ideale Heranreifen

der Trauben sowie die besonders intensive Ausprägung von Extrakt und Aroma.

Verantwortlich für das hohe Niveau der Kellerei ist vor allem Christof Tiefenbrunner, der seit dem Tod seines Vaters Herbert Tiefenbrunner alleine für das Weingut verantwortlich ist, unterstützt von dem Önologen Stephan Rohregger. Tiefenbrunner erhält jedes Jahr viele nationale und internationale Auszeichnungen.

Tiefenbrunner hat sein Sortiment in vier Linien unterteilt: Tiefenbrunner Classic Merus, Selection Turmhof, Selection Linticlarus und Selection Vigna. Jede Linie hat ihre eigenen Spezifika und bringt jeweils charakteristische Weine hervor.

Tiefenbrunner – Schlosskellerei Turmhof • Schlossweg 4, Entiklar • I - 39040 Kurtatsch an der Weinstaße (BZ) • Südtirol – Italien